Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde

 Katharina-Heinroth-Ufer 1 • 10787 Berlin
+49 (0)30 76 76 42 88
E-Mail
Bookmark
Kontaktformular
vCard

Volltextsuche

Veneers

Veneers sind haudünne und hochästhetische Verblendschalen, die vor allem im Frontzahnbereich direkt auf die sichtbaren Flächen der natürlichen Zähne geklebt werden.

Optisch ist kein Unterschied zwschen vollkeramischen Veneers und natürlichen Nachbarzähnen zu erkennen.

Veneers kommen bei abgebrochenen oder verfärbten Frontzähnen zum Einsatz. Auch Zahnformveränderungen sind damit möglich.

 

Beispiel 1:

 

Veneers

 

Ausgangssituation: alte insuffiziente Kunststofffüllung

 

Veneers

 

Situation nach Entfernung der alten Kunststofffüllung

 

Veneers

 

Abschlusssituation: eingesetzte Keramikverblendschale / Keramikteilkrone

Quelle http://vorschau.dgcz.org - Stand: 19.11.2017 13:16
© 2017 - Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde - Alle Rechte vorbehalten.
Katharina-Heinroth-Ufer 1 • 10787 Berlin • Deutschland • E-Mail: sekretariat@dgcz.org • Tel: +49 (0)30 76 76 42 88